Referenz Martin- Luther -Geburtshaus- Ensemble, Lutherstadt Eisleben

Referenz Martin- Luther -Geburtshaus- Ensemble, Lutherstadt Eisleben 

Planung und Bauleitung des Neubaus eines Ausstellungsgebäudes sowie der Sanierung des vorhandenen Gebäudeensembles.
Behutsame Sanierung unter Denkmalschutz mit Teilklimatisierung der Ausstellungsflächen gesamte BGF rd. 3.100 m².




.
Bauherr: Stiftung Luthergedenkstätten
Architekt: Springer Architekten 
Zeitraum: 2005 – 2007
             
Leistungsumfang: Technische                                                       Gesamtplanung  
Leistungsphasen: 1 – 8
  
Herstellkosten TGA: 0,65 Mio. € 


Share by: