Referenz Umbau Schloss Bellevue Mittelbau und Südflügel

Referenz Umbau Schloss Bellevue Mittelbau und Südflügel

Planung im denkmalgeschützten Bereich, ab Entwurf als Nachfolger des Ing-Büros Brendel, Herrichtung der Räume für den Bundespräsidenten, ca. 2.000 m² Nutzfläche zu repräsentativen Zwecken mit Teilklimatisierung , sowie Herrichten der Büro- und Funktionsräume, BGF rd. 10.400 m².






.
Bauherr: Bundesamt f. Bauwesen und Raumordnung 
Architekt: Pitz und Hoh 
Zeitraum: 2003 - 2006

Leistungsumfang: Heizungs- Lüftungs- Küchen- und Sanitärtechnik
Leistungsphasen: 3 – 9
  
Herstellkosten TGA: 1,4 Mio. € 




Share by: